d3.nest() verstehen

Beitrag von am Sep 2, 2019 in Blog, D3.js, Datenvisualisierung | Keine Kommentare
d3.nest() verstehen

Was ist das Ziel von  d3.nest()?

  • Daten liegen nicht in der richtigen Ausformung vor und ich möchte sie umformen

Beispiel 1: Daten des Monopolie-Spiels so umformen, dass alle Straßen einer Farbe gruppiert werden.

siehe auch https://www.youtube.com/watch?v=6dcj3X6Bfsk

Daten:

Ein „Förderband“ mit d3.nest() bauen

d3.keys() einbauen um die Punkte am „Förderband“ zu definieren, bei denen die Umformung eingreifen soll

  • die verschiedenen Monopoly-Farben sind in der Property „groups“ eingebunden

Um d3.nest() zu aktivieren, müssen wir einen Einstiegspunkt definieren, praktisch die Stelle die oberhalb der keys liegt, aber unterhalb des data-Objektes

Als Ergebnis erhalten wir 11 Objekte: